"Leichteste" Spiel der Saison

Bericht über unsere männ. B-Jugend 1

Am 11.11.2018 hatten die Meerhandballer den Meisterschaftsfavoriten, die TSV Burgdorf zu Gast.

Weiterlesen …

Niederlage in Hildesheim

Bericht über unsere männ. B-Jugend 1

Mit einer deutlichen Niederlage mussten die Meerhandballer den Rückweg antreten.

Weiterlesen …

Wiedergutmachung gelungen!

Bericht über unsere männ. B-Jugend 1

Männliche B Jugend gewinnt verdient gegen den TSV Anderten mit 37:28 (18:14)

Weiterlesen …

Vorgabe Wiedergutmachung...

Bericht über unsere männ. B-Jugend 1

Am Samstag, den 20.10. kommt es zum Duell der männlichen B-Jugend mit

Weiterlesen …

DERBYauftakt für die männliche B 1 bei der HSG Schaumburg Nord in der Oberliga Vorrunde

Bericht über unsere männ. B-Jugend 1

Am kommenden Samstag (29.09) um 14 Uhr gastiert die GIW in Waltringhausen

Weiterlesen …

Männliche B-Jugend qualifiziert sich für die 2. Runde

Bericht über unsere männ. B-Jugend 1

Gegen den MTV Braunschweig, HSC Ehmen und Gastgeber JSG Warberg/Lelm wurden 3 souveräne Siege eingefahren.

Weiterlesen …

Relegation zur Vorrunde der Oberliga

Bericht über unsere männ. A-Jugend 1

Am Sonntag den 27.05.2018 spielt unsere männliche A-Jugend die Relegation zur Vorrunde der Oberliga in der heimischen Mehrzweckhalle.

Weiterlesen …

Nächste Verstärkung bereits in Sicht!

Bericht über unsere männ. A-Jugend 1

DIe männliche A-Jugend vermeldet ersten Neuzugang zur nächsten Saison.

Weiterlesen …

Handballmaschinen holen vorzeitg Staffelsieg

Bericht über unsere Weibl. C Jugend 1

Die weibliche C-Jugend der GIW Meerhandball holt einen Spieltag vor Saisonende den Staffelsieg.

Weiterlesen …

Sportler des Jahres

Bericht über unsere männ. C-Jugend 1

Nicht nur eine Mannschaft mit GIW-Spielern ist bei der Sportlerwahl der Stadt Wunstorf vertreten.

Florian Schleth hat sowohl als Teil der Höltymannschaft, als auch als Sportler die Chance auf eine Auszeichnung durch die Stadt Wunstorf.

Weiterlesen …

Die Meerhandballer reisen in den Süden

Bericht über unsere männ. B-Jugend 1

Am Samstag den 17.02.2018 um 17 Uhr kommt es in Hann. Münden zum Spitzenspiel in der Verbandsliga der männlichen B-Jugend.

 

Weiterlesen …

Die GIW meldet noch zwei "Neuzugänge"

Bericht über unsere männ. B-Jugend 1

Zwei weitere Rückkehrer für die GIW

 

Vor kurzem konnte die GIW einen "Neuzugang" für die männliche A-Jugend vermelden. Jetzt kommen noch zwei dazu.

 

Weiterlesen …

männliche A-jugend begrüßt einen Rückkehrer

Bericht über unsere männ. A-Jugend 1

Weiterlesen …

Vorweihnachtlicher Minispieltag

Bericht über unsere Minis

Am 17. Dezember 2017 hat die GIW Meerhandball einen Minihandball-Spieltag für den älteren Minijahrgang, die sog. „Minis A“, ausgerichtet. In der Meerzweckhalle in Großenheidorn waren Minimannschaften vom RSV Seelze, der HSG Loccum/Stolzenau, der HSG Schaumburg-Nord und den Nordstars zu Gast. Außerdem gingen drei GIW-Mannschaften an den Start. Der offizielle Spielplan sah eigentlich nur ein Spielfeld und nur eine GIW-Mannschaft mit den vier Gastmannschaften vor.

Weiterlesen …

Niederlage trotz engagiertem Auftritt

Bericht über unsere Weibl. A Jugend 1

Am 18.11.17 hatte die weibl. A Jugend die Mannschaft aus Hannover-Badenstedt zu Gast. Nach dem letzten Spiel in Volkmarshausen, war in diesem Heimspiel erstmals eine volle Mannschaft auf der Bank. Es mussten unbedingt zwei Punkte in diesem Spiel geholt werden um die Moral der Mannschaft zu stärken.

Weiterlesen …

JSG Münden/Volkmarshausen vs. GIW Meerhandball

Bericht über unsere Weibl. A Jugend 1

Mit einer schwachen Besetzung von sieben Feldspielerinnen mussten die GIW Mädels ca.190 Kilometer Richtung Kassel reisen, um dort ihr viertes Punktspiel zu bestreiten. Mit dem angeschlagenen Kader sollte so lange wie möglich Widerstand geleistet werden um nicht aus der Halle geschossen zu werden. Vorne lange und geduldig spielen und hinten so wenig wie möglich die Gastgeberinnen in den Lauf kommen zu lassen war die Devise. Die ersten 15, 16 Minuten der Partie liefen genau in die Richtung. Zunächst machten die Gastgeberinnen die Tore und waren nach sehr kurzer Zeit 4:1 in Führung.

Weiterlesen …

Deutliche Steigerung der weibl. A gg. den Hannoverschen SC

Bericht über unsere Weibl. A Jugend 1

Gegenüber den letzten beiden Spielen, präsentierten sich die A-Jugend Meerhandballerinnen viel selbstbewußter in der heimischen Halle. Zu Gast war der Hannoversche SC, der bislang nur ein Punktspiel absolvierte, dafür aber sehr deutlich gewonnen hatte. Von daher wurde Schwerstarbeit für die Abwehr der Gastgeberinnen erwartet. Die Gäste agierten zunächst mit einer sehr offensiven Abwehr, wodurch allerdings auch viele Räume frei waren, die in der Anfangsphase von der GIW gut genutzt wurden.

Weiterlesen …

GIW Einlaufkinder beim Bundesligaspiel TSV Hannover Burgdorf gegen Füchse Berlin

Bericht über unsere männ. E-Jugend 1

Recken gewinnen klar mit 33 : 27

Was für ein Handball-Sonntag! Auf Initiative unseres Trainers Lutz Hillmer liefen am Sonntag, 15.10. 20 unserer GIW Minis und E-Jugendlichen mit den Recken vom TSV Hannover Burgdorf in die TUI Arena ein. Ein tolles Erlebnis für unseren Nachwuchs. Immerhin bereits eine Stunde vor Spielbeginn startete das Programm mit den Einlaufkids während sich die Bundesligaspieler langsam aufwärmten. Zunächst wurde ihnen der Ablauf erklärt und die Räumlichkeiten gezeigt. Schließlich traf der GIW Nachwuchs auf die Recken Spieler und es wurde eifrig abgeklatscht.

Weiterlesen …

22:22 Im Spitzenspiel!

Bericht über unsere Weibl. B Jugend 1

Nach dem deutlichen Sieg gegen Mannschaft Wennigsen/Gehrden in der vergangenen Woche galt es heute, gegen den Tabellenzweiten, der SG Misburg zu bestehen. Die Misburgerinnen hatten in den letzten Jahren in der Landesliga gespielt und waren bislang ebenfalls ungeschlagen, also tatsächlich nicht zu unterschätzen. Mit einer fast vollständigen Mannschaft ging es also am Samstag nach Hannover. Leider knickte Torhüterin Josepfine Francke beim Aufwärmen unglücklich um, so dass sie sich während des Spiels leider mit dem Anfeuern begnügen musste.

Weiterlesen …

Erneute Niederlage der Seeprovinzlerinnen

Bericht über unsere Weibl. A Jugend 1

Nach der sehr deutlichen Klatsche vom vergangenen Wochenende mit 18 Toren Unterschied war in der Trainingswoche viel über Motivation gesprochen worden. Die sollte in diesem zweiten Punktspiel im Vordergrund stehen, obwohl die Mannschaft wieder nicht in optimaler Besetzung auflaufen konnte. Bei der Teambesprechung wurde insbesondere der Kampfgeist und die Moral beschworen um nicht erneut unterzugehen. Das schien aber nicht bei allen Mannschaftsteilen angekommen zu sein. Nach bereits ca. 11 Minuten lagen die Meerhandballerinnen mit 1:8 hinten und es schien noch heftiger zu werden als beim ersten Spiel.

Weiterlesen …

Auswärtskrimi in Bothfeld

Bericht über unsere Weibl. B Jugend 1

Unsere weibliche B-Jugend gewinnt in einem hochklassigen Spiel zweier gleichstarker Mannschaften mit 22:24 beim TUS Bothfeld.

Die Vorzeichen für dieses Spiel waren nicht gerade gut. Mit Marieke Nülle und Lena Stadelhoff fehlten gleich zwei der stammmäßigen Kreisläuferinnen. Dazu fehlten Amley Arndt und Josefine Francke krankheitsbedingt.

Weiterlesen …

Männliche B-Jugend qualifiziert sich für die Oberliga Vorrunde

Bericht über unsere männ. B-Jugend 1

Was war das bitte für ein Handballkrimi!?
Nun erstmal der Reihe nach...für die Jungs vom Trainergespann Alexander Wenzel und Marvin Konopka ging es nach Delmenhorst, wo mit dem TV Schiffdorf und dem Gastgeber HSG Delmenhorst hochkarätige Gegner warteten. Lediglich der Turniersieger konnte  sich den Startplatz zur Oberliga Vorrunde sichern.
Spiel 1 zwischen Delmenhorst und Schiffdorf endete mit einem Sieg von + 4 Toren für die Schiffdorfer.

Weiterlesen …

Männliche B-jugend tritt am Samstag in Delmenhorst an

Bericht über unsere männ. B-Jugend 1

Die männliche B-Jugend der GIW trifft am Samstag, 17.06.2017 in Delmenhorst auf den Nachwuchs der HSG Delmenhorst und des TV Schiffdorf.

"Unsere Leistungen waren bisher nicht konstant genug um uns in vorherigen Runden direkt für die OL-Vorrunde zu Qualifizieren, so das Trainergespann Konopka/ Wenzel.

Weiterlesen …

Männliche B Jugend muss in die 3. und letzte Relegationsrunde zur Oberliga

Bericht über unsere männ. B-Jugend 1

Im ersten Spiel der 2. Runde stand das Team vom Trainergespann Konopka/Wenzel dem MTV Groß Lafferde gegenüber. Die GIW spielte schwach und hatte den körperlich starken Mannen aus Lafferde nichts entgegen zu setzen, zurecht verlor man dieses Spiel deutlich mit 9:15.

Weiterlesen …

Weibliche A Jugend meldet sich zurück

Bericht über unsere Weibl. A Jugend 1

Nach einem Jahr der Abstinenz vom Spielbetrieb, gibt es in der neuen Saison 2017/2018 wieder eine weibliche A-Jugend Mannschaft.

Bereits am 06.05.17 hatte diese Mannschaft in der ersten Relegationsrunde für die Landesliga versucht, den Aufstieg unter Dach und Fach zu bringen. Das erste Spiel hatte sie auch relativ deutlich gewonnen aber leider im zweiten Gruppenspiel die Nerven verloren. In dieser Gruppe konnte nur die erstplatzierte Mannschaft aufsteigen, Platz zwei reichte aber für die zweite Runde.

Weiterlesen …

+++Männliche B Jugend mit Heimrelegation zur Oberliga+++

Bericht über unsere männ. B-Jugend 1

Im heimischen Hölty Forum steht man am kommenden Samstag ab  20.05 ab 10 Uhr den Teams der HSG Schaumburg Nord, TuS Bothfeld, MTV Braunschweig und der JSG Münden Volkmarshausen gegenüber.

Nach der erfolgreichen Landesliga Qualifikation am letzten Wochenende wollen die Jungs um das Trainerduo Marvin Konopka und Alexander Wenzel den nächsten Schritt wagen.
Lediglich der Turniersieger steigt in die Oberliga auf, die Plätze 2-4 gehen in die nächste Oberligaquali.
Liebe MTV Fans, dieses mal braucht euch unser Nachwuchs, kommt vorbei und unterstützt die Jungs.

Weiterlesen …

Männliche B Jugend steigt souverän in die Landesliga auf

Bericht über unsere männ. B-Jugend 1

Ohne die erkrankten Felix Niesel und Lukas Widdel starteten die Jungs um das Trainerduo Marvin Konopka und Alexander Wenzel in die Landesliga Relegation.
Erster Gegner war der HV Barsinghausen. Nach einem guten Start (3:0) wurden immer wieder einfache Tore dank einer beweglichen Abwehr und einem gut aufgelegten Timm Sonnabend im Tor erzielt.

Weiterlesen …

Fulminanter Saisonabschluss für die männliche D1!

Bericht über unsere männ. D-Jugend 1

Mit einem deutlichen 25 : 12 Heimsieg über die Mannschaft der JSG Weserbergland beendete unsere D1 die Saison 2016/2017 am 18.03. in Großenheidorn. Damit schließt unsere Mannschaft diese Saison mit Rang 6 in der Regionsoberliga der HR Hannover im Mittelfeld vor Langenhagen, Burgdorf und Weserbergland sehr zufriedenstellend ab.

Weiterlesen …

GIW Meerhandball vs. TS Empelde

Bericht über unsere Weibl. C Jugend 1

Das Hinspiel hatten die Meerhandballerinnen für sich entschieden und auch heute sollte ein Sieg und somit 2 Punkte in die Seeprovinz gehen. Die Stimmung und Einstellung der Mannschaft war gut, von daher stand einem Erfolg nichts im Wege. Zwar hatte die Gastgeberinnen einen besseren Start und legten zum 4:0 vor, aber die Gäste schlossen zügig zum 4:3 auf. Bis zum Stand von 9:6 hielt sich Empelde die Meerhandballerinnen immer mit drei Toren auf Distanz.

Weiterlesen …

B-Jugend gewinnen 29:26 (14:11) gegen Lüneburg

Bericht über unsere männ. B-Jugend 1

Am Sonntag, 19.03.2017 um 15 Uhr war Anpfiff gegen den HV Lüneburg.
Die Mannschaft um Alexander Wenzel und Marvin Konopka hatte sich vorgenommen den favoritisierten Lüneburgern ordentlich Paroli zu bieten. Leidenschaft und Kampfgeist sollten dabei die Tugenden sein um die Punkte in der Seeprovinz zu behalten.

Weiterlesen …

Erfolgreicher Heimspieltag für männl. E2 in Steinhude

Bericht über unsere männ. E-Jugend 2

Der eigene Heimspieltag war in dreifacher Hinsicht erfolgreich für die GIW-Kid´s: 2 Siege, Einnahmen für die Mannschaftskasse durch den Verkauf und Übergabe der neuen Trikots durch den Sponsor Matthias Schlicht.
Erstmalig mussten die Meerhandballer gegen den TSV Neustadt spielen, ein bislang unbekannter Gegner. Nach zurückhaltendem Beginn der Partie steigerten die Jungs ihr Tempospiel aus einer sicheren Abwehr heraus und konnten durch konsequenten Torabschluss einen ungefährdeten 19:4-Sieg einfahren.

Weiterlesen …

Die männl. E-Jugend kann auch in neuen Trikots gewinnen

Bericht über unsere männ. E-Jugend 2

Die männl. E2 der GIW durfte nach über 2-monatiger Pause endlich mal wieder am Spielbetrieb in der Regionsliga teilnehmen. Als wenn dies nicht schon genug Grund zur Freude war, durften sie doch erstmalig in ihren neuen Trikots, gesponsert durch den Vermögensberater Matthias Schlicht, auflaufen.

Weiterlesen …

GIW Meerhandball vs. Wacker Osterwald

Bericht über unsere Weibl. C Jugend 1

In der Hinrunde hatte GIW bereits in der ersten Halbzeit mit 15:2 hinten gelegen und brachte anschließend auch nicht mehr viel auf die Platte. 26:6 lautete seinerzeit das Endergebnis. Die Mannschaft hatte in den letzten drei Spielen eigentlich einen guten Start hingelegt und brach immer in der zweiten Hälfte ein.

Weiterlesen …

B-Jugend kann den Schwung aus dem Nienburg-Spiel nicht mitnehmen

Bericht über unsere männ. B-Jugend 1

Am 05.03.2017 um 11 Uhr war Anpfiff für die männl. B-Jugend der GIW Meerhandball um das Trainergespann Marvin Konopka und Alexander Wenzel.
Die B-Jugend reiste mit Unterstützung einiger C-Jugendlicher zum TV Eintracht Sehnde und konnte eine volle Bank vorweisen.

Weiterlesen …

weibl. C vs. HSG Schaumburg Nord

Bericht über unsere Weibl. C Jugend 1

Der Staffelprimus gg. den Vorletzten, man wusste schon vorher, wohin die Reise gehen würde. Im Hinspiel gab es eine böse Klatsche, mit 22:5 wurden die Meerhandballerinnen bereits in der ersten Halbzeit aus der eigenen Halle gefegt und verloren seinerzeit klar und deutlich mit 39:12. Im jetzigen Rückspiel fehlten zudem Lena und Marieke. Aus der D halfen Zehra, Merit und Liu aus, sie werden in der nächsten Saison ohnehin in die C wechseln und konnten in diesem Spiel schon einmal ein wenig "schnuppern".

Weiterlesen …

Männliche B Jugend überzeugt trotz knapper Niederlage beim Spitzenreiter HSG Nienburg

Bericht über unsere männ. B-Jugend 1

Voll motiviert zum Nachholspiel reiste die Riege um Interimstrainer Marvin Konopka am gestrigen Dienstag Abend nach Nienburg zum ungeschlagenen Tabellenführer. Die Trauben hingen dementsprechend hoch, daher war die Zielsetzung auch eine andere. Spaß haben, den Teamgeist zurück gewinnen und den Gegner ärgern. Das dies alles sofort umgesetzt werden konnte, erschwerte den Abend für die HSG Nienburg. Nach 18 min führten die Jungs der GIW überraschend mit 5:8. Zur Pause rettete die Mannschaft ein 10:10 in die Kabine.

Weiterlesen …

Weibliche c Jugend gewinnt in Barsinghausen

Bericht über unsere Weibl. C Jugend 1

Es war die Show von Emma im Tor und Lena auf der Platte. Beide hatten einen tollen Tag erwischt und fegten die Gastgeber fast im Alleingang aus der Halle, aber der Reihe nach. Das Auftaktspiel hatte GIW klar verloren. Die Mannschaft stand sich bislang meistens selbst im Weg und brachte kaum etwas auf die Reihe. Unter der Woche wurde intensiv trainiert und die Hoffnung und Erwartung war groß, dass das in einem Spiel endlich mal umgesetzt wird. Die Mannschaft war hoch motiviert und entschlossen einen Sieg und zwei Punkte zu holen.

Weiterlesen …

TSV Friesen Hänigsen vs. GIW Meerhandball

Bericht über unsere Weibl. C Jugend 1

Bereits in der ersten Begegnung kassierte die GIW eine sehr deutliche 11:29 Niederlage. In der heutigen Begegnung sollte es für die Gäste besser laufen, entsprechend engagiert sollte der Auftritt der Mannschaft sein. Bis ca. zur 7. Minute war alles ok, die Heimmannschaft erzielte ihr zweites Tor und die Meerhandballerinnen hatten auch ihre Chancen gehabt aber leider nicht genutzt.

Weiterlesen …

Mellendorfer TV vs. GIW Meerhandball

Bericht über unsere Weibl. C Jugend 1

Das Hinspiel hatte die Mannschaft sehr deutlich mit 28:18 verloren. GIW hatte seinerzeit noch keine richtige Einstellung zum Spiel und hatte verdient verloren. Das sollte in der heutigen Begegnung besser laufen. Leider konnte Jorid Peters krankheitsbedingt nicht mitspielen, was eine deutliche Schwächung des Kreisspiels bedeutete. Aber mit Svea Kummer konnte eine Spielerin aus der B ausgeliehen werden, die Jahrgangsmäßig noch C spielen kann.

Weiterlesen …

wB spielt unentschieden gegen Tabellenführer Springe

Bericht über unsere Weibl. B Jugend 1

Am Sonntag, den 15.01.2017, konnte man ein bis zur letzten Sekunde spannendes Heimspiel der weiblichen B-Jugend gegen den JMSG Springe/Bad Münder verfolgen. Nachdem unsere Mannschaft zwar einen guten Start in das Spiel fand und beide Seiten anfangs etwa gleich viele Tore warfen, konnte Springe trotzdem bis zum Ende der 1. Halbzeit eine Führung ausbauen und es stand aufgrund einer Vielzahl von technischen Fehlern, Fehlwürfen und Ballverlusten durch Fehlpässe zur Halbzeitpause 11:6 für die Gastmannschaft. Ein Ergebnis, das für eine solide Abwehrleistung steht, aber eine Steigerung im Angriff unbedingt erforderlich machte.

Weiterlesen …

mC1 trainiert im Centerparc

Bericht über unsere männ. C-Jugend 1

Die mC1 fuhr am 04.01.2017 geschlossen in den Centerparc nach Bispingen. Abfahrt war mittags in Wunstorf. Beim Eintreffen wurde kurz gevespert (kurzer Snack). Dann ging es los. Die Jungs trieben sich mit einer kurzen Unterbrechung zur weiteren Nahrungsaufnahme gut fünf Stunden in dem weitläufigen Badeland herum.

Weiterlesen …

Die mC1 verliert ihr letztes Spiel des Jahres 2016

Bericht über unsere männ. C-Jugend 1

Die mC1 verliert ihr letztes Spiel des Jahres 2016
Ersatzgeschwächt und ohne ihren Trainer Lars Müller (frisch gebackener Vater) fuhren die Meerhandballer zum ungeschlagenen Ligaprimus nach Burgdorf. Beim Hinspiel gab es die 40:21-Klatsche, die sich heute nicht wiederholen sollte.

Weiterlesen …

MC2 beschenkt sich selber in Burgdorf!

Bericht über unsere männ. C-Jugend 2

Am Freitag den 09.12.2016 durfte die mC2 als Tabellendritter in der Regionsoberliga bei der 2. C-Jugend des TSV Burgdorf antreten. Auch wenn die Burgdorfer Nachwuchsmannschaft im Tabellenkeller verweilt, war doch dieses Auswärtsspiel für unsere Jungs noch immer etwas besonderes. Zum einen, weil es ein Freitagabendspiel war, zum anderen wollte man unbedingt in der Hinrunde einen Auswärtssieg in Burgdorf einfahren und von der Papieraufstellung waren die Burgdorfer Nachwuchsspieler der Wunstorfer Vertretung ebenbürtig.

Weiterlesen …

GIW siegt im letzten Vorrundenspiel

Bericht über unsere männ. A-Jugend 1

Nach einer erfolgreichen Trainingswoche hat die A-Jugend der GIW-Meerhandball am letzten Wochenende, den 03.12.2016, ein Spiel gegen die HF Springe bestritten. In der ersten Halbzeit konnte die A-Jugend der GIW nicht mit ihrer Abwehrleistung glänzen und hat im Angriff zu viele Bälle verloren.

Weiterlesen …

weibl. C, TVE Sehnde vs. Meerhandball

Bericht über unsere Weibl. C Jugend 1

Gesundheitlich angeschlagen und mit nur einer Wechselmöglichkeit ging es auswärts nach Sehnde. Es sollte versucht werden, die Gastgeberinnen zu ärgern. Das ging leider zunächst gründlich schief und die Gäste lagen mit 7:1 hinten.
Endstand: 29:11

Weiterlesen …

Minispieltag in Großenheidorn

Bericht über unsere Minis

Am Sonntag  waren die Tribünen der Mehrzweckhalle in Großenheidorn mal wieder voll besetzt und auch der Geräuschpegel kam dem eines 1.-Herren-spiels gleich. Doch an diesem Vormittag hatten die Jüngsten der GIW Meerhandball die Halle fest in Ihrer Hand.

Weiterlesen …

„Oh Du Fröhliche“ – Weihnachtsfeier der männl. E-Jugend 2

Bericht über unsere männ. E-Jugend 2

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute ist so nah, dachten sich die Kids der männl. E-Jugend und gestalteten ihren Jahresabschluss in der MZH Großenheidorn. Als Weihnachtsüberraschung wurden 3 Spieler der Oberligamannschaft der 1. Herren eingeladen, die 2 aktive Stunden mit den Jungs verbrachten.

Weiterlesen …

Spiel der weiblichen B-Jugend gegen HSG Schaumburg-Nord

Bericht über unsere Weibl. B Jugend 1

Nach einigen guten Spielen, die die GIW dennoch nicht in Siege verwandeln konnte, sollte die HSG Schaumburg-Nord, der Gegner vom 26.11.16, eigentlich 2 Punkte in Großenheidorn lassen. Auf einen torarmen Beginn mit knappem Vorsprung für die gegnerische Mannschaft folgte eine Leistungssteigerung unseres Teams bis zu einem Halbzeitstand von 13:13.

Weiterlesen …

GIW Meerhandball vs. TUS Empelde

Bericht über unsere Weibl. C Jugend 1

In dieser Begegnung sollte die Mannschaft endlich einmal zeigen, was in ihr steckt. Der Gegner drei Plätze über den Meerhandballerinnen einsortiert, sollte die heimische Halle als Verlierer verlassen. Das war auch die deutliche Ansage vor dem Spiel an die Heimmannschaft, sich endlich einmal aufzuraffen und das umsetzen, was im Training unter der Woche geübt wird. Die Erwartungshaltung beim Übungsleiter und auch bei den Spielerinnen war groß.

Weiterlesen …

GIW gg. HV Barsinghausen

Bericht über unsere Weibl. B Jugend 1

Am 20. November 2016 standen sich die Mannschaften der weiblichen B-Jugend der GIW Meerhandball und  des HV Barsinghausen gegenüber. Wir waren von Beginn an wach und gingen schnell in Führung. Die Abwehr stand gut und somit ging es mit einem 7:10 in die Halbzeitpause. Einige Fehler im Aufbauspiel und fehlende Konzentration brachten die Barsinghäuserinnen wieder in die Spur. So ist das gerechte Unentschieden (16:16) am Ende noch eher ein gewonnener Punkt.

Weiterlesen …

Mini´s 5

Bericht über unsere Minis

Die Mini´s B der GIW Meerhandball hat am vergangenen Wochenende einen Spieltag in der Großenheidorner Halle mit Erfolg absolviert. Für einige Kinder waren es die ersten Handballspiele gegen fremde Mannschaften. Die Kinder des Jahrgangs 2009 und jünger konnte 2 Niederlagen und 2 Siege verbuchen.

Weiterlesen …

Mini´s 3

Bericht über unsere Minis

Die A-Mini´s der GIW Meerhandball haben in der laufenden Saison 2 Spieltage in Vinnhorst und Hannover bestritten. Leider konnte von den 8 Spielen nur ein Sieg errungen werden. Dennoch ist bei den Kid´s eine Verbesserung im Zusammenspiel zu erkennen, das mittlerweile zu vielen Torwürfen führt, die aber nicht mit Erfolg gekrönt sind.

Weiterlesen …

Positive Bilanz nach 3 Spieltagen für die männl. E II

Bericht über unsere männ. E-Jugend 2

Nach bisher 3 Spieltagen in der Regionsliga kann die männl. E II von einer positiven Bilanz sprechen, 2 Niederlagen und 4 Siege sind in der aktuellen Saison zu verzeichnen.

Wurde auch am 1. Spieltag mit 2 Niederlagen gegen Nordschaumburg und Basche in die Saison gestartet, konnten bereits die nächsten Spiele vor heimischen Publikum gegen Basche und dem HSC gewonnen werden.

Weiterlesen …

GIW Meerhandball vs. TSV Friesen Hänigsen

Bericht über unsere Weibl. C Jugend 1

Die Meerhandballerinnen bekommen den Ball einfach nicht in das Tor! Mehr bräuchte man eigentlich nicht zu schreiben, obwohl sie sich 100 % Einwufmöglichkeiten erarbeiten. Statt mindestens mit Gleichstand entspannt in die Pause zu gehen und mit Selbstvertrauen in die zweite Hälfte zu starten, bringt sich die Mannschaft selbst um den Erfolg. Der Frust ist dann sehr hoch und die Zweikämpfe werden nicht mehr konsequent angenommen, bzw. steht die Abwehr viel zu defensiv und hat somit keinen Zugriff auf die Angreiferinnen.

Weiterlesen …

Ende der englischen Woche für die mC1

Bericht über unsere männ. C-Jugend 1

Am 29.10. schloss die mC1 ihre englische Woche bei der JSG Weserbergland ab. Nach der unerwarteten Niederlage in Schaumburg musste ein Erfolgserlebnis her. Das Spiel fing aber gar nicht gut an. Die Gastgeber erzielten zu einfache Tore, insbesondere über Außen. Wir konnten zwar auch ab und zu ein Tor werfen, lagen aber nach einer Viertelstunde mit vier Toren (6:10) zurück. Die von Lars Müller dann genommene Auszeit bewirkte Erstaunliches.

Weiterlesen …

Unerwartete Niederlage

Bericht über unsere männ. C-Jugend 1

Die mC1 war am 27.10. bei der HSG Schaumburg zu Gast. Das Derby war das Mittelstück der englischen Woche, die die Jungs zu absolvieren hatten.

Zur Halbzeit führten wir souverän und - ehrlich gesagt – auch erwartet mit fünf Toren 20:15.
Die zweite Halbzeit fing wieder gut an. In der 30. Minute hatten die Jungs sich eine Führung von sechs Toren (24:18) herausgearbeitet, die in der 37. Minute – also nur dreizehn Minuten vor Spielende – mit 29:23 bestätigt wurde. Was dann geschah, wissen wir immer noch nicht. Die Ruhe, die Ordnung war weg. Es wurden Bälle im schnellen Aufbau und im Abschluß weggeschmissen.

Weiterlesen …

GIW gg. HSG Schaumburg Nord

Bericht über unsere Weibl. C Jugend 1

Es war das typische Spiel, wenn die stärkste Mannschaft auf die schwächste Mannschaft der Liga trifft. Die Gäste waren in allen Belangen der Heimmannschaft haushoch überlegen. Sie hatten mehr Biss, mehr Tempo und sie waren treffsicherer in ihren Abschlüssen als die Meerhandballerinnen, die regelrecht aus der eigenen Halle herauskatapultiert wurden.

Weiterlesen …

GIW Meerhandball vs. SG Misburg

Bericht über unsere Weibl. C Jugend 1

Das erste Auswärtsspiel führte die C-Mädels zum Tabellenzweiten nach Misburg, die erst ein Spiel gegen Friesen Hänigsen verloren hatten. Zudem hatten die Gastgeberinnen bisher viele Tore geworfen, was das große Manko der Meerhandballerinen ist. Jorid und Marieke konnten bei dieser Begegnung ihre Mannschaft nicht unterstützen, was vorab schon einmal eine Schwächung der Mannschaft bedeutete.

Weiterlesen …

Ein Spiel mit drei Gesichtern…

Bericht über unsere Weibl. B Jugend 1

…war die Begegnung der weiblichen B-Jugend gegen den RSV Seelze am Samstag, 22. Oktober 2016. Sieben Spielminuten dauerte es, bis unsere Mannschaft endlich aufgewacht war, da stand es jedoch bereits 1:7 für die Gäste. Nach einer ausgeglichenen Phase, in der die Gäste ihren Vorsprung nur noch um ein weiteres Tor auf 2:9 ausbauen konnten, begann eine faszinierende Aufholjagd unserer Mannschaft.

Weiterlesen …

mC1 im Glück

Bericht über unsere männ. C-Jugend 1

Zum letzten Heimspiel hatten wir die Vertretung des HV Lüneburg zu Gast. Da es bei den Gästen zu mehreren kurzfristigen Ausfällen kam und die Spieler mit Zweitspielrecht für die Lüneburger mit ihren Stammvereinen unterwegs waren, traten sie mit lediglich sechs Feldspielern und einem Torwart an.

Weiterlesen …

GIW Meerhandball vs. TSV Burgdorf

Bericht über unsere männ. A-Jugend 1

Eine knappe Niederlage mussten wir am vergangenen Wochenende im Auswärtsspiel bei der TSV Hannover Burgdorf hinnehmen.
Nachdem es zur Halbzeit mit einem 2-Tore-Rückstand in die Kabine
ging, mussten wir uns trotz einer engagierten Mannschaftsleistung am
Ende leider mit 33 : 36 geschlagen geben.

Weiterlesen …

mC2 feiert bei der Eintracht in Hildesheim

Bericht über unsere männ. C-Jugend 2

Am Samstag den 22.10.2016 ging es für den Regionsoberligisten vom Steinhuder Meer zu einem guten alten Bekannten, der Eintracht aus Hildesheim. Für beide Mannschaften ging es um viel, wollten doch die Meerhandballer unbedingt den Kontakt zur Tabellenspitze nicht abrechen lassen und die Hildesheimer wollten endlich das Tabellenende verlassen. Während die GIW mit einer “kleinen” Mannschaft zum Auswärtsspiel fuhr, traten die ambitionierten Hildesheimer mit großer Combo zum Heimspiel an; insgesamt wurden sie auch noch von 5 Spielern der 1. C-Jugend-Mannschaft auf der Platte verstärkt.

Weiterlesen …

GIW Meerhandball vs. TSV Burgdorf

Bericht über unsere Weibl. C Jugend 1

Die Mannschaft hatte sich bislang von Spiel zu Spiel weiter gesteigert und auch heute sollte die Leistungskurve nach oben gehen. Das hat leider nicht ganz geklappt. Offenbar war die Ferienpause kontraproduktiv für die Mannschaft, zumal doch etliche Spielerinnen in dieser Zeit nicht beim Training waren. Der Start verlief zunächst gar nicht mal so schlecht und die Partie begann relativ ausgeglichen, 1:1, 2:2, 2:3.

Weiterlesen …

weibl. C, Meerhandball vs. HV Barsinghausen

Bericht über unsere Weibl. C Jugend 1

Das dritte Spiel in Folge als Heimspiel und nicht in optimaler Besetzung, aber trotzdem voller Zuversicht und Selbstvertrauen. Im Training wurden einige Dinge aus dem letzten Spiel, die nicht so optimal gelaufen sind angesprochen und entsprechend korrigiert. Obwohl das heutige Spiel nicht gewonnen werden konnte, war es doch ein großer Schritt der Mannschaft nach vorn! Emma Reinink im Tor hatte am Freitag noch ein Sondertraining bekommen und das schien bei ihr gut angekommen zu sein.

Weiterlesen …

Tag und Nacht

Bericht über unsere männ. C-Jugend 1

Die mC1 spielte heute gegen die Vertretung vom TuS Bothfeld, gegen die man ja nun seit anderthalb Jahren das Eine oder Andere Mal gespielt hat. Sicher war es in den Hinterköpfen der GIWler verankert, dass keine der bisherigen Begegnungen verloren ging. Und so traten unsere Jungs auch auf: Warmmachen ohne Zug, erste Halbzeit verpennt. Es wurden haufenweise Bälle weggeschmissen, gute Einwurfmöglichkeiten wurden vergeben. Abwehr? Nö.

Weiterlesen …

mA1 kündigt Wiedergutmachung an

Bericht über unsere männ. A-Jugend 1

Bittere Niederlage der A-Jugend am letzten Samstag bei der JSG Münden/Volkmarsh.

Weiterlesen …

GIW Meerhandball vs. Mellendorfer TV

Bericht über unsere Weibl. C Jugend 1

Mit Unterstützung dreier D-Spielerinnen ging es in das zweite Punktspiel der Saison in Steinhude. Zu Gast war der Mellendorfer TV. Zum Saisonauftakt passte noch nicht viel zusammen und leider war krankheitsbedingt ein Training mit der kompletten Mannschaft noch nicht möglich. Allerdings wurde mit den verbliebenen Spielerinnen in den wenigen Trainingseinheiten intensiv gearbeitet. Insbesondere war die Defensivarbeit ein Schwerpunkt gewesen. Das erste Tor erzielten die Gastgeberinnen. Die Heimmannschaft war von Beginn an sehr viel präsenter auf der Platte und spielte gut mit.

Weiterlesen …

Auf den Boden der Tatsachen zurückgekommen !

Bericht über unsere männ. B-Jugend 1

Die mB1 verliert ihr erstes Heimspiel gegen den TUS Empelde am Ende verdient mit 24:27.

Nie konnte man an die Leistung der Vorwoche anknüpfen. Jeder spielte für sich, keiner hat als Mannschaft funktioniert. Konnte man zur Halbzeit noch eine 15:14 Führung behaupten, ließ man den Gegner (der nur mit 7 Spielern angereist war) in der zweiten Halbzeit trotz zwischenzeitiger 23:19 Führung wieder rankommen und kassierte dafür am Ende die Quittung.

 

Weiterlesen …

mC1 verliert zweites Saisonspiel

Bericht über unsere männ. C-Jugend 1

Die mC1 verliert mit einer enttäuschenden Leistung verdient mit 21:40 gegen Burgdorf. Die Abwehr faßte nicht zu und ließ den Gegner nach Belieben schalten und walten.

Weiterlesen …

mA1 mit Sieg zum Saisonauftakt

Bericht über unsere männ. A-Jugend 1

Nach einem erfolgreichen Saisonstart am letzten Wochenende meldet sich die A-Jugend der GIW nun auch an heimischer Wirkungsstätte zurück.

Am 1. Spieltag waren wir zu Gast in Söhre um gegen die Sportfreunde Söhre den ersten Sieg einzufahren. Dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung und einer überzeugenden Spielweise lagen wir bereits nach der 1. Halbzeit mit 9:19 in Front.

Weiterlesen …

mC 1 mit Sieg zum Saisonauftakt

Bericht über unsere männ. C-Jugend 1

Die mC1 startete letztes Wochenende erfolgreich in die Oberligasaison. Die Jungs waren beim MTV Soltau zu Gast. In einem völlig unspektakulärem Spiel lagen die GIW-Jungs von Anfang an in Front. In der 8. Spielminute konnten die Gastgeber letztmalig auf ein Tor Abstand verkürzen (4:5).

Weiterlesen …

mB1 mit Auftaktsieg bei der HSG Lachte-Lutter

Bericht über unsere männ. B-Jugend 1

Die mB1 gewinnt ihr erstes Saisonspiel auswärts bei der HSG Lachte-Lutter mit 18:23. Zu Beginn merkte man beide Teams die Nervosität des ersten Saisonspiels an. Bis zum 5:5 konnte sich keine Mannschaft absetzen. Jedoch fing die mB1 dann an, die erlernten Sachen der Vorbereitung umzusetzen und konnte sich auf 5:10 absetzen. Ungenauigkeiten im Angriffsspiel ermöglichte den Gegner zur Halbzeit auf 9:12 zu verkürzen.

Weiterlesen …

Meerhandball vs. TV E.Sehnde vom 04.09.2016

Bericht über unsere Weibl. C Jugend 1

In der Saison 2016/2017 wird die Mannschaft in der Regionsoberliga spielen. Mit dem Wechsel von einigen Leistungsträgerinnen in die B-Jugend, wird sich der Spielablauf bzw. der Auftritt der Mannschaft stark verändern. Das wird sich in der neuen Saison auch zeigen. In der Vorbereitung wurde bereits deutlich, dass die Spielerinnen in punkto Verantwortung und körperlichen Einsatz erheblich mehr gefordert werden als das noch in der vergangenen Saison der Fall war.

Weiterlesen …

Männliche C- Jugend der GIW Meerhandball gewinnt beim Schaumburg Cup

Bericht über unsere männ. C-Jugend 1

Die seit Abschluß der letzten Saison von Lars Müller trainierte männliche

C-Jugend hat den diesjährigen Schaumburg Cup in Waltringhausen gewonnen. Da an diesem Tag der Trainer aufgrund einer Familienfeier fehlte, wurde die Mannschaft von Frank Niesel und Sven Källner betreut. Mit den Oberligamannschaften der HSG Schaumburg Nord, der JSG Weserbergland, der GIW Meerhandball und der Landesligamannschaft der HSG Nienburg war dieses C- Jugend Vorbereitungsturnier sehr gut besetzt!

Weiterlesen …

Handballturnier vom 23.06.2016 in Ohndorf

Bericht über unsere männ. E-Jugend 2

Auf Einladung der HSG Nord Schaumburg nahm die GIW an diesem Turnier mit einer männlichen E-Jugend Mannschaft teil. Gespielt wurde auf Rasen, quer über ein Fußballfeld auf zwei Spielfeldern gleichzeitig. Die Spielzeit betrug 1x 15 Minuten.

Der Spielmodus war jeder gegen jeden. Gemeldet hatten insgesamt 5 Mannschaften. Somit hatte die E-Jugend Mannschaft vier Spiele zu bestreiten. Die Gegner waren HSG Nord Schaumburg I+II und Rodenberg I+II.

Weiterlesen …

Männliche A1 gewinnt erwartungsgemäß die Oberliga-Relegation

Bericht über unsere männ. A-Jugend 1

Es waren anstregende vier Wochenenden, die die 1. A-Jugend-Mannschaft der GIW-Meerhandball jetzt hinter sich hat. Nach drei erfolglosen Bundesliga-Relegationsrunden musste die Mannschaft nun aufgrund einer bemerkenswerten Regel des Handballverbandes Niedersachsen auch noch in Oberliga-Relegation.

Weiterlesen …

Beim Minihandball gibt es nur Sieger

Bericht über unsere Minis

Minihandball ist der ideale Sport für Kinder von fünf bis acht Jahren, die gern Ball spielen. Mannschaftssport von seiner schönsten Seite lernen sie dort kennen, denn es gilt die Grundregel:

„Spielerlebnis geht vor Spielergebnis“.

Weiterlesen …

2. männliche A-Jugend der GIW krönt ihre Landesliga-Saison mit direkter Qualifikation

Bericht über unsere männ. A-Jugend 2

Die GIW Meerhandball kann voller Stolz auf seine Jugendarbeit blicken. Ganz besonders schauen dieser Tage die Verantwortlichen auf ihre 2. männliche A-Jugend.
Neben Eintracht Hildesheim und TSV Anderten ist die GIW der einzige Verein niedersachsenweit, der mit einer 2. A-Jugend-Mannschaft in der Landesliga vertreten ist.

Weiterlesen …

Spieltag am 13.03.2016 der mE1 in Großenheidorn

Bericht über unsere männ. E-Jugend 1

Am Sonntag war der letzte Spieltag der Regionsoberliga in Großenheidorn. Die GIW bestritt das erste Spiel gegen die Mannschaft aus Hannover-Badenstedt. Der Ausgang des Spiels war lange offen. Im Laufe der zweiten Halbzeit setzte sich dann die Mannschaft aus Badenstedt mit 13:8 Toren durch. Im zweiten Spiel ging es dann gegen das Team aus Bothfeld. Dieses Spiel ging klar an die Jungs des GIW. Diese Partie endete mit 21:13 Toren. Somit wurde der letzte Spieltag mit einer Niederlage und einem Sieg beendet.

Weiterlesen …

Die Weibliche Ajugend bedankt sich bei Ihrem Sponsor

Bericht über unsere Weibl. A Jugend 1

Die weibliche A Jugend der GIW Meerhandball hatte bereits vor einiger Zeit T-Shirts für das Warm Up von der Firma Dr. Klein gesponsert bekommen. An dieser Stelle noch einmal herzlichen Dank für diese Form der Unterstützung!

Weiterlesen …

Meerhandball vs. TVE Sehnde vom 13.03.16

Bericht über unsere Weibl. A Jugend 1

 Beim Hinspiel in Sehnde hatte die Mannschaft ein Problem mit den Schiedsrichtern, die so ziemlich jede Aktion der Meerhandballerinnen in der Abwehr abgepfiffen hatten und mit Strafzeiten und Strafwürfen ahndeten. Das Spiel endete seinerzeit mit 26:21 zugunsten der auf Tabellenplatz drei stehenden Sehnder Mannschaft.

Weiterlesen …

JMSG Ost-Lafferde vs. GIW Meerhandball

Bericht über unsere Weibl. A Jugend 1

 Das Hinspiel konnten die Meerhandballerinnen mit 18:16 gewinnen, allerdings mit optimaler Manschaftsbesetzung. Beim jetzigen Spiel war wie fast immer seit der Rückrunde nur eine Rumpftruppe vorhanden, einzig unterstützt durch Klara Schwinn aus der B-Jugend. Frohen Mutes fuhren wir trotzdem an einem Freitag nach Söhlde zu dem verlegten Auswärtsspiel, dass um 19:15 Uhr angepfiffen werden sollte.

Weiterlesen …

Minihandball jetzt auch wieder in Idensen

Bericht über unsere Minis

Nach längerer Pause freut sich die GIW nun über ein Comeback ihrer Minis in Idensen. Nach den Osterferien soll dort eine neue Trainingsgruppe "Minihandball" starten. Ballbegeisterte Jungen und Mädchen der Jahrgänge 2008-2010 sind herzlich willkommen - "schnuppern" ist ausdrücklich erlaubt! Der Trainingsbeginn ist geplant für den 6. April 2016 und ab diesem Termin soll einmal wöchentlich trainiert werden: immer mittwochs von 15:45 bis 17 Uhr in der Mehrzweckhalle in Idensen. Interessenten melden sich gern vorab bei Gaby Gehrke (gehrke.gabriele@yahoo.de) oder Aron Friedrich (01578 6542818) - oder kommen einfach zum Training ab dem 6. April.

Weiterlesen …

mD1 entführt die Punkte am Dom

Bericht über unsere männ. D-Jugend 1

Die mD1 hat als guter Tabellenvierter die Regionsoberliga abgeschlossen und durfte am letzten Sonntag das Hinspiel um Platz 7 der Plazierungsspiele in der Region Hannover bei dem guten alten Bekannten, der Eintracht aus Hildesheim bestreiten. Die Vorzeichen in der Nähe des Doms am Pfaffenstieg waren nicht besonders gut, da die Eintracht mit voller Combo (11 fast überwiegend ältere Jahrgangsspieler) gegen die teilweise jüngere GIW-Nachwuchsmannschaft antrat.

Weiterlesen …

TUS Bothfeld vs. GIW Meerhandball

Bericht über unsere Weibl. A Jugend 1

Wie in den letzten Spielen schon musste Meerhandball wieder mit einer Rumpftruppe antreten, Klara Schwinn als einzige Unterstützung aus der B-Jugend, da deren Mannschaft fast zeitgleich ein Heimspiel hatte. Gestern hatte noch Emilia Donadio im Tor ausgeholfen, heute war die Stammtorfrau Tasmin Giesecke wieder im Kasten, nachdem sie einigermaßen genesen war. Das Hinspiel ging mit 17:23 verloren, die Unparteiischen warfen damals mit neun (!) Zeitstrafen die Heimmannschaft aus dem Rennen, die Gäste dagegen waren mit einer enzigen Strafzeit klar im Vorteil.

Weiterlesen …

Deutlicher 19:10-Sieg für die GIW weibliche B-Jugend gegen Rohrsen zum Saisonende

Bericht über unsere Weibl. B Jugend 1

Die B-Mädels der GIW Meerhandball konnten die Saison 2015/16 nach drei Niederlagen gegen Norstars 2, Langenhagen und Garbsen gegen den MTV Rohrsen mit einem ungefährdeten 19:10-Sieg und dem guten 4. Tabellenplatz in der Regionsliga Staffel 1 erfolgreich beenden.

Weiterlesen …

GIW Meerhandball vs. TKJ Sarstedt

Bericht über unsere Weibl. A Jugend 1

Das Hinspiel in Sarstedt wurde klar gewonnen, obwohl seinerzeit klarste Torchancen nicht genutzt wurden. Der Tabellenletzte also zum vorletzten Heimspiel als Gast. Die Meerhandballerinnen wurden eindringlich darauf hingewiesen, dieses Spiel nicht auf die leichte Schulter zu nehmen, sondern sich auf den Gegner zu konzentrieren. Die Sarstädterinnen hatten in der Rückrunde deutlich mehr Tore erzielt, als vorher in der Hinrunde.

Weiterlesen …

Männliche Meerhandball B2-Jugend beendet Saison in der Regionsoberliga St. 1 als Dritte

Bericht über unsere männ. B-Jugend 2

Nach der ordentlichen Hinserie schloß die 2. männliche B-Jugend der GIW Meerhandball die Handballsaison 2015/2016 mit dem dritten Tabellenplatz ab. Das Ziel, sich für die Final-Four zur Ausspielung der Regionsmeisterschaft im Frühjahr 2016 zu qualifizieren, wurde somit nur knapp verpasst – der TSV Neustadt und die HSG Nordstars haben sich für die Endrunde qualifiziert.

Weiterlesen …

Last Minute Ausgleich für GIW

Bericht über unsere Weibl. A Jugend 1

Mit gerade einmal sieben Stammspielerinnen und Aushilfe aus der B-Jugend, ging es an den Deister nach Wennigsen um das Rückspiel gegen die HSG anzutreten. Aus dem Hinspiel war noch die sehr robuste Kreisspielerin in Erinnerung geblieben, die seinerzeit wegen ihres "ungestümen" Spielstils eine rote Karte bekam.

 

Weiterlesen …

Männliche A2 steht vor der entscheidenden Phase

Bericht über unsere männ. A-Jugend 2

Nach einem guten Start ins neue Jahr (33:25 Sieg in Bothfeld und dem 28:28 gegen Tabellenführer Soltau), folgte ein ordentlicher Dämpfer in bei der 15:34 Niederlage in Wittingen. Da merkte man ordentlich das Fehlen von Florian Degner, der nun fest bei der A1 spielt.

Weiterlesen …

mD1 - Helau!...

Bericht über unsere männ. D-Jugend 1

Am Rosenmontag präsentierte sich die mD1 beim Training als wahre Jeckenhochburg der GIW, da sich die Nachwuchskünstler gegenseitig versprachen, im Kostüm zum Training zu erscheinen.

Weiterlesen …

Weibliche B-Jugend gewinnt gegen Wennigsen/Gehrden

Bericht über unsere Weibl. B Jugend 1

Am vergangenen Sonntag war früh Aufstehen für die weibliche B-Jugend der GIW Meerhandball angesagt.
Bereits um 10 Uhr war Anwurf beim Auswärtsspiel bei der HSG Wennigsen/Gehrden. Die HSG
Wennigen/Gehrden erwischte, durch viele einfache Fehler der GIW den besseren Start und ging mit 2:0 in
Führung.

Weiterlesen …

GIW Meerhandball vs. JMSG Springe/Bad Münder

Bericht über unsere Weibl. A Jugend 1

Erst am vergangenen Wochenende spielten diese beiden Mannschaften gegeneinander und so war der Verlauf dieses Spiels noch in schlechter Erinnerung der Meerhandballerinnen. Sahen sie in der ersten Halbzeit mit teilweise fünf Toren Vorsprung wie die Siegerinnen aus, wandelte sich das Blatt in der zweiten Halbzeit zugunsten der damaligen Gastgeberinnen, sie gewannen das Spiel mit 25:20.

Weiterlesen …

JMSG Springe/Bad Münder vs. GIW Meerhandbal

Bericht über unsere Weibl. A Jugend 1

Personell geschwächt und mit teilweise angegeschlagenen Spielerinnen fuhr die weibl. A der GIW Meerhandball zum Auswärtsspiel nach Bad Münder. In der Vorbereitungszeit hatte bereits ein Spiel stattgefunden, was die GIW "aus der kalten Hose" spielend sehr gut absolviert hatte.

Weiterlesen …

Weibliche B-Jugend gewinnt erneut gegen die HSG Schaumburg-Nord

Bericht über unsere Weibl. B Jugend 1

Die Meerhandballerinnen hatten am vergangenen Sonntag die HSG Schaumburg-Nord zu Gast.
Nach dem Erfolg im Hinspiel gegen die Schaumburgerinnen mit 24:14, war das Ziel klar: Man wollte 2 Punkte in Großenheidorn behalten.

Weiterlesen …

Auswärtsniederlage gegen Hamburg

Bericht über unsere männ. A-Jugend 1

Am vergangenen Wochenende trat die GIW zum Auswärtsspiel bei der A-Jugend vom HSV-Handball an. Nach einer knappen und unglücklichen 2 Tore Heimniederlage fuhr man nicht ohne Erwartungen in die Hansestadt.
Die Voraussetzungen waren jedoch alles andere als gut, da Tobias Bentlage neben den Langzeitverletzten auch auf Torwart Daniel Lazic und den zuletzt stark aufspielenden Luca Ritter (beide auf Schulfreizeit) verzichten musste. Zum Einsatz kamen die mittlerweile bewährten Florian Degner, Louis Klauke, Niklas Quitzow und Mika Ritter. Sein Debüt feierte Torwart Lars Schwarz aus der B-Jugend.

Weiterlesen …

JMSG Osterwald/Schloß Ricklingen vs. GIW Meerhandball

Bericht über unsere Weibl. A Jugend 1

Die Hinrunde war den Meerhandballerinnen noch sehr deutlich in Erinnerung, sie hatten seinerzeit mit fünf Toren in Front gelegen und dann letztendlich mit zwei Toren Unterschied verloren. Also heute ein Spiel zur Wiedergutmachung. Der Start verlief für die GIW nach Maß, die Abwehr stand und der Angriff rollte. Mit 1:5 konnten sich die Meerhandballerinnen zu Beginn schon absetzen und es lief nach Plan.

Weiterlesen …

Heimniederlage gegen Hildesheim

Bericht über unsere männ. A-Jugend 1

Leider gab es am vergangenen Wochenende keine Wiederholung des Hinspielerfolges gegen die Mannschaft von Eintracht Hildesheim. Verzichten musste Tobias Bentlage auf die beiden Langzeitverletzten Jakob Appel (Kreuzbandriss) und Finn Knobloch (Bandscheibe), zudem fehlte mit Trainingsrückstand nach einem Bänderriss Kreisläufer Joshua Huschner. Zum Einsatz kamen daher Florian Degner aus der A2, Niklas Quitzow, Louis Klauke und erstmalig Mika Ritter aus der B-Jugend der GIW.

Weiterlesen …

weibliche B-Jugend verliert 21:15 gegen die JSG Osterwald/Schloss Ricklingen

Bericht über unsere Weibl. B Jugend 1

Am vergangenen Sonntag, war unsere weibliche B-Jugend, zu Gast bei der JSG Osterwald/Schloss Ricklingen. Vor der Winterpause gewannen die GIW-Mädels, das Hinspiel gegen Osterwald mit nur einem Tor, in einem sehr umkämpften Spiel. Somit war das Ziel, auch das Rückrundenspiel zu gewinnen und zwei Punkte mit nach Hause zu nehmen....

Weiterlesen …

16.01.2016 - Derby-Zeit - GIW Meerhandball gegen Eintracht Hildesheim - Kartenvorverkauf gestartet

Bericht über unsere männ. A-Jugend 1

Und wieder ist Derby-Zeit in der Handball Bundesliga der A-Junioren.
Am Samstag, 16. Januar, empfängt die GIW Meerhandball um 17 Uhr im Derby Eintracht Hildesheim im Hölty Sportforum in Wunstorf.

Weiterlesen …

Allez les bleus

Bericht über unsere männ. D-Jugend 1

Für die Handballer der mD1 der GIW Meerhandball begann das Jahr 2016 mit einem ganz besonderen Handballevent. Zur SALMING-Handball-Mini-EM 2016 reisten D-Jugendmannschaften aus ganz Deutschland nach Hannover, um ihren persönlichen Mini-Europameister auszuspielen. Die 16 Teilnehmerteams liefen stellvertretend für eine Nation der Männer-EM auf, die am ersten Januarwochenende beim TSV Anderten in Hannover ausgetragen wurde. Da es sich im Vorfeld der EM bereits rumgesprochen hatte, dass unsere D1 erstklassigen Handball spielt, konnte sie sich bei der Abgabe ihrer Bewerbung für diese Turnier qualifizieren und gegen so ambitionierte Handballnachwuchsmannschaften wie z. B. HSV Hamburg, Handball Lemgo, TSG Friesenheim, HC Erlangen, Eintracht Hildesheim, TSV Anderten und AC Eintracht Berlin um die Europäische Handballkrone mitkämpfen.

Weiterlesen …

Meerhandball vs. RSV Seelze

Bericht über unsere Weibl. A Jugend 1

Das zweite Spiel in der Rückrunde stand an, die Meerhandballerinnen waren die Gastgeberinnen. Beim letzten Aufeinandertreffen der beiden Mannschaften hatte der RSV die Partie mit 15:12 für sich entschieden, die Mannschaft konnte sich noch sehr gut an die robuste Kreisläuferin erinnern, die die Abwehr seinerzeit schwer forderte.

Weiterlesen …

Weibliche B-Jugend gewinnt knapp 13:12 gegen die JSMG Osterwald/Schloss Ricklingen

Bericht über unsere Weibl. B Jugend 1

Es war für die weibliche B-Jugend wieder einmal ein harter Kampf, mit viel Spannung verbunden. Nach der Niederlage im vorherigen Spiel gegen die HSG Exten-Rinteln war das Ziel sich noch mehr auf die Abwehrarbeit zu konzentrieren.

Weiterlesen …

Weibliche B-Jugend ist trotz des Ehrgeizes der HSG Exten-Rinteln unterlegen

Bericht über unsere Weibl. B Jugend 1

Am vergangenen Sonntag, hatte unsere weibliche B-Jugend bei ihrem ersten Rückrundenspiel die HSG Exten–Rinteln zu Gast.
Da die Mädels ihr Hinspiel gegen die HSG mit 29:10 verloren hatte, gingen sie als klare Außenseiter in Spiel.

Das erste Tor markierte die HSG nach bereits 16 Sekunden. Die GIW ließen sich davon nicht verunsichern und konnten schnell durch das erste Tor von Johanna Schoppe, zum 1:1 ausgleichen.

Weiterlesen …

Fazit zur Saisonhälfte

Bericht über unsere Weibl. A Jugend 1

Nach der fehlgeschlagenen Relegation für die Landesliga, spielt die Mannschaft jetzt in der Regionsoberliga in der WSL. Ziel der Mannschaft war es, sich in der Spitzengruppe festzusetzen. Nach einem kompletten Fehlstart in die Saison konnten sich die Meerhandballerinnen zunächst auf den fünften Tabellenplatz heranarbeiten, aber leider verliefen die letzten drei Spiele etwas unglücklich und die Mannschaft rutschte in das letzte Drittel der Tabelle.

Weiterlesen …

TSV Burgdorf vs. GIW Meerhandball

Bericht über unsere Weibl. A Jugend 1

Die Meerhandballerinnen mussten an diesem Sonntag sehr früh nach Burgdorf reisen, um dort um 10:45 Uhr zur vorletzten Partie in diesem Jahr anzutreten. Es war auch gleich das erste Rückrundenspiel gegen die Gastgeberinnen, dass seinerzeit zur Eröffnung der Saison unglücklich mit 18:15 für die Burgdorferinnen ausging. Von diesem ersten Treffen war bekannt, dass die Gastgeberinnen mit Haftwachs spielen, was deren Spielweise entgegenommt.

Weiterlesen …

Männliche A2 setzt Siegesserie fort / Klingenbrunn in Spiellaune

Bericht über unsere männ. A-Jugend 2

Am 05. Dezember war die SG Zweidorf-Bortfeld zu Gast. Das Spiel gestaltete sich bis weit in die Hälfte des ersten Durchganges sehr ausgeglichen (7:7). Dann konnte sich die Sieben von Coach Björn Biester, der an diesem Tag Marvin Konopka vertrat, absetzen und zog in einem Zwischenspurt auf 12:7 davon.
Damit waren die Machtverhältnisse gegen die am Tabellenende stehenden Gäste hergestellt.
Mit 18:10 wurden die Seiten gewechselt.

Weiterlesen …

Meerhandball unterliegt in Sehnde

Bericht über unsere Weibl. A Jugend 1

Es ging zum Tabellendritten nach Sehnde und nach dem letzten doch eher sehr schlechtem Spiel, sollte es besser laufen. Mit einer sehr guten Mannschaftseinstellung ging es in die Partie und Meerhandball war von Anfang an hellwach und konzentriert bei der Sache. Aus einer hervorragenden Abwehrleistung heraus konnten sich die Gäste zum 2:4 absetzen, allerdings erlaubte sich Meerhandball zu viele Versuche und ließ jetzt schon einiges an guten Chancen liegen.

Weiterlesen …

Spieltag am 05.12.2015 der mE1 in Burgdorf

Bericht über unsere männ. E-Jugend 1

Für die mE1 des GIW standen 2 Spiele an. Die Gegner am 4. Spieltag waren Bothfeld und Burgdorf. Die Bilanz des Teams für die bisherige Saison lässt sich sehen. Bisher gab es in 6 Spielen 5 Siege und nur eine Niederlage.

Weiterlesen …

Männ. A2 siegt erneut / Bredthauer und Degner treffen 25x & Ortmann hält überragend

Bericht über unsere männ. A-Jugend 2

Heidmark startete stark und setzte sich direkt auf 6:3 ab.
Durch starkes Tempospiel und eines hervorragend haltenden Felix Ortmann im Tor (der das ein oder andere mal von seiner nicht vorhandenen Abwehr hängen gelassen worden ist ) konnte GIW mit 7:9 in Führung gehen.
In der ersten Halbzeit war es ein munteres hin und her,ohne jegliche Abwehrarbeit auf beiden Seiten (11:11, 14:14), wo GIW dann mit einem 2 Tore Vorsprung in die Pause ging.

Weiterlesen …

Weibliche A-Jugend kann Serie nicht fortsetzen

Bericht über unsere Weibl. A Jugend 1

In eigener Halle sollten die Meerhandballerinnen den nächsten Sieg einfahren um in der Tabelle unter die ersten fünf Teams zu kommen und um den Anschluss an das obere Tabellendrittel zu halten, nachdem sie sich zumindest in der letzten Begegnung mühsam aus dem "Keller" (Platz 9) nach oben gearbeitet haben.

Weiterlesen …

Leider hat es wieder nicht ganz gereicht….

Bericht über unsere männ. A-Jugend 1

Wieder ein Auswärtsspiel , wieder eine engagierte Leistung und leider hat es wieder nicht mit einem Punktgewinn geklappt…

Am Wochenende musste die A zum Tabellenvierten der Liga nach Potsdam (DHB Stützpunkt von Brandenburg) reisen. Potsdam hatte in der Vorwoche sogar in Burgdorf beide Punkt entführen können.

Weiterlesen …

Männliche B2-Jugend spielt passable Hinserie in der Hannoveraner Regionsoberliga St. 1

Bericht über unsere männ. B-Jugend 2

Die neu formierte männliche B2-Jugend der GIW Meerhandball spielte eine ordentliche Hinserie der Saison 2015/2016. Nach Pluspunkten auf dem zweiten, aber nach Minuspunkten auf dem vierten Tabellenplatz liegend, hat man in der Rückrunde noch alle Chancen, sich für die Final-Four zur Ausspielung der Regionsmeisterschaft im Frühjahr 2016 zu qualifizieren.

Weiterlesen …

Männliche A2 überzeugt erneut / Auswärtserfolg beim TSV Anderten

Bericht über unsere männ. A-Jugend 2

Nach 4 langen Wochen Pause, überzeugte die A2 direkt wieder in der Landesliga und gewann souverän in Anderten.
Die zuletzt guten Leistungen  (Sieg über Wittingen und Unentschieden gegen Wathlingen) wurden bestätigt und der Anschluss ans obere Tabellendrittel wurde geschafft.
Bereits nach einer Viertelstunde war das Spiel entschieden. GIW zog dank guter Abwehrarbeit und einen gut aufgelegten Felix Ortmann auf 9:2 davon.

Weiterlesen …

Weibliche B-Jugend spielt unentschieden gegen den Garbsener SC

Bericht über unsere Weibl. B Jugend 1

Am vergangenen Sonntag, hatte unsere weibliche B-Jugend den Garbsener SC, zu Gast.
Das Spiel begann gut für die GIW-Mädels mit dem ersten Tor des Spiels durch Klara Schwinn. Jedoch kamen die Gäste immer wieder zu einfachen Torgelegenheiten und somit ging es nach der ersten Hälfte mit ausgeglichenem Punktestand (11:11) in die Pause.

Weiterlesen …

Weibliche A-Jugend setzt Siegesserie weiter fort

Bericht über unsere Weibl. A Jugend 1

Heimspiel für die Meerhandballerinnen und nach dem sehr guten Spiel am vergangenen Wochenende gegen den Tabellenführen (21:21), sollte es heute eigentlich keine wirklichen Probleme geben. Die Gäste sind zwar in der Tabelle vor uns eingereiht, aber trotzdem sollte es ein Sieg werden um endlich das untere Drittel zu verlassen, um nach "Höherem" zu streben. Durch nicht erschienene Unparteiische musste Jan N. Thisius (JNT) das signalbunte Trikot überstreifen um die Partie zu pfeifen, ein schlechtes Omen?? ...

Weiterlesen …

Weibliche B-Jugend verliert bei der HSG Langenhagen

Bericht über unsere Weibl. B Jugend 1

Am vergangenen Samstag war unsere weibliche B-Jugend zu Gast bei der HSG Langenhagen. Das Spiel begann sehr schleppend. Das erste Tor markierte die HSG nach bereits sieben gespielten Minuten. Die Abwehr der HSG Langenhagen stand sehr defensiv, womit sich die GIW-Mädels sehr schwer taten. Es gelang ihnen nur selten die Abwehr auseinander zu reißen um Lücken zu schaffen. Die bis zur Halbzeit gefallen Treffer, waren meistens die Folge von Einzelaktionen aus dem Rückraum. So gingen beide Mannschaften mit ausgeglichenem Punktestand (7:7) in die Halbzeitpause.

Weiterlesen …

Derbysieger, Derbysieger, hej hej……

Bericht über unsere männ. A-Jugend 1

…so klang es nach Spielschluss aus den Kehlen der GIW Fans nach dem Spiel gegen den TSV Anderten am vergangenen Wochenende. „Ausverkauft“ meldeten die Kassierer kurz vor Spielbeginn. 344 Zuschauer wollten das mit Spannung erwartete Spiel live verfolgen.
Von Beginn an entwickelte sich das erwartete Spiel, handballerische Spielkunst war an diesem Tag nicht so sehr gefragt, es war eher ein vom Kampf geprägtes Treffen zweier Mannschaften, die sich sehr gut untereinander kennen.

Weiterlesen …

Weibliche A-Jugend entführt Punkt aus Neustadt

Bericht über unsere Weibl. A Jugend 1

Die A-Jugend Meerhandballerinnen mussten zum Derby nach Neustadt und gegen den bislang ungeschlagenen Tabellenführer antreten. Eine echte Herausfoderung und ein klein wenig Standortbestimmung. Meerhandball steht im unteren Drittel der Tabelle und ist sehr schlecht in die Saison gestartet, als Außenseiter war heute also nichts zu verlieren.

Weiterlesen …

Männl. D1 mit deutlichem Sieg in Rinteln

Bericht über unsere männ. D-Jugend 1

Am Freitag den 13. durfte Trainer Ralf mit seiner mD1 um 19:00 Uhr in Rinteln antreten. Als Tabellenvierter wollte die Mannschaft unbedingt beim Tabellennachbarn einen Sieg einfahren. Der Tabellendritte aus Rinteln sollte unbedingt besiegt werden, galt es doch unbedingt Anschluss zur Tabellenspitze zu halten. Die Vorzeichen zum Spiel waren alles andere als ermutigend, da sich ein Hauptakteur der GIW-Mannschaft kurzfristig verletzte. Insoweit war allen Spielern klar, dass sie ohne Manuel mindestens 113 % in Rinteln geben mußten.

Weiterlesen …

Derby-Zeit

Bericht über unsere männ. A-Jugend 1

Am Samstag, 14. November, empfängt in der Handball Bundesliga der A-Junioren die GIW Meerhandball um 17 Uhr im Derby den TSV Anderten im Hölty Sportforum in Wunstorf.
Dieses Spiel verspricht, ein interessantes und vor allem spannendes Derby zu werden. Beide Mannschaften rangieren in der Tabelle dicht beieinander, der TSV hat lediglich einen Pluspunkt mehr auf seinem Konto.

Weiterlesen …

Weibliche A-Jugend bekommt kompletten Satz Traininganzüge

Bericht über unsere Weibl. A Jugend 1

Der weiblichen A-Jugend für ein kompletter Satz Trainingsanzüge von der Firma Giesecke-Ingenieure gesponsert. Dafür hat sich die Mannschaft sehr gefreut und mit einem kleinen Präsent bedankt, das an den Inhaber Dirk Giesecke, Vater unserer Torfrau Tasmin, mit einer kleinen Ansprache übergeben wurde.

Weiterlesen …

weibl. A Jugend GIW Meerhandball vs. JMSG Ost-Lafferde

Bericht über unsere Weibl. A Jugend 1

Das Spiel sollte nach der letzten sehr unglücklichen Niederlage, wo GIW bereits fünf Tore in Front lag und wie der deutliche Sieger aussah, endlich einen Wendepunkt darstellen. Alle bisherigen Gegner waren in Schlagweite, die Meerhandballerinnen hatten sich in den verlorenen Partien bisher immer selbst geschlagen und sich ein Bein gestellt. Mit Ost-Lafferde kam eine Mannschaft in die Seeprovinz, die einige Plätze vor Meerhandball in der Tabelle stehen. Mit einem zögerlichen Abtasten in den ersten fünf Minuten begann das Spiel und die Gäste konnten das erste Tor erzielen.

Weiterlesen …

Lob vom DHB Vizepräsidenten……

Bericht über unsere männ. A-Jugend 1

Am vergangenen Wochenende ging es für die Mannschaft der GIW Meerhandball zum mehrmaligen Deutschen A-Jugend Meister nach Berlin; Gegner die Reinickendorfer Füchse.

Bis auf den langzeitverletzten Jakob Appel konnte Tobias Bentlage auf seine stärkste Mannschaft zurückgreifen. Nach ausgeglichenem Beginn konnte die Mannschaft vom Steinhuder Meer sogar mit zwei Toren in Führung gehen. Ein Vorsprung der beim 20:18 sogar mit in die Halbzeit genommen werden konnte. Kurz nach der Halbzeit dann sogar vier Tore vor für die GIW.

Weiterlesen …

Weibliche B-Jugend siegt knapp mit 20:19 gegen den HSV Nordstars II

Bericht über unsere Weibl. B Jugend 1

Noch knapper ging es nicht – mit einem Tor Vorsprung, siegten die Mädels der wB, in ihrem vierten Saisonspiel, gegen die HSV Nordstars II.

Zu Beginn kamen die Nordstars besser ins Spiel und gingen mit 2:0 in Führung.
Jedoch wendete sich das Blatt schnell denn, nachdem Julia Zinke das Tor zum 2:1 warf, wurden die Mädels der GIW wach und bemühten sich stets, in Führung zu gehen.

Weiterlesen …

Der Hex

Bericht über unsere männ. C-Jugend 1

Was machen wir in den Ferien? Findet Training statt? Als diese Fragen aufkamen, hatte Tobias Bentlage schon alles geplant. "Natürlich wird trainiert!" So kam es, dass sich die mC1 an drei Tagen in den Herbstferien morgens um zehn in der Mehrzweckhalle einfand, um nicht einzurosten. Die angebotenen Trainingseinheiten wurden gut angenommen, so dass intensiv an der Koordination, Ausdauer und Technikfeinheiten gearbeitet werden konnte. Am Montag gab es sogar eine Art "Trainingslager". Die Jungs trafen sich wieder einmal um zehn Uhr und arbeiteten ordentlich bis 11:45.

Weiterlesen …

GIW Meerhandball gegen SC Magdeburg - Kartenvorverkauf gestartet

Bericht über unsere männ. A-Jugend 1

Wieder einmal wartet auf die gastgebende GIW Meerhandball mit dem SC Magdeburg ein namhafter Gegner in der Handball Bundesliga der A-Junioren.
Austragungsort ist am 24.10.2015 um 17 Uhr die Sporthalle in der Bunsenstraße in Neustadt.

Weiterlesen …

Tolles Spiel wird nicht belohnt……

Bericht über unsere männ. A-Jugend 1

Wieder ging es gegen einen großen der Liga und wieder musste sich die A, diesmal gegen Flensburg knapp geschlagen geben. Nach der zwei Tore Niederlage gegen den HSV war es diesmal nur ein Tor, dass den Ausschlag zu Ungunsten der GIW-Handballer ausmacht.

Weiterlesen …

Weibliche B-Jugend der GIW Meerhandball siegt souverän 16:9 gegen Wennigsen/Gehrden

Bericht über unsere Weibl. B Jugend 1

Die B-Mädels der GIW konnten nach dem ausgeglichenen Regionsliga-Saisonstart (Niederlage gegen Exten/Rinteln, Sieg gegen Nordschaumburg2) ihr drittes Spiel gegen die HSG Wennigsen/Gehrden mit 16:9 gewinnen.

Beide Teams mussten auf Grund der begonnenen Herbstferien auf Stammspielerinnen verzichten, wobei die HSG Wennigsen/Gehrden das größere Handicap auf ihren Seiten hatte.

Weiterlesen …

Erwartete Niederlage gegen starken THW Kiel

Bericht über unsere männ. A-Jugend 1

Die erwartete Niederlage gegen einen starken Gegner aus Schleswig Holstein gab es vergangenen Wochenende im Sportforum in Wunstorf.

Vor Spielbeginn leider wieder mal eine Hiobsbotschaft….Rechtsaußen Jakob Appel wird wohl wegen eines Kreuzbandrisses die ganze Saison ausfallen. Auf diesem Wege gute Besserung. Verzichten musste die Mannschaft auch auf Niklas Quitzow, der zeitgleich in der B-Jugend spielte.

Weiterlesen …

Männl. A2 gewinnt bei HSG Adelheidsdorf/Wathlingen

Bericht über unsere männ. A-Jugend 2

Männliche A2 entführt nach 4 Toren Rückstand zur Pause noch einen Punkt bei der HSG Adelheidsdorf/Wathlingen und hält den Anschluss zum oberen Tabellendrittel. Viktor Bredthauer und Daniel Klingenbrunn erzielen zusammen 23 Tore.
31:31 ( 17:21)

Weiterlesen …

Kartenvorverkauf gestartet (THW Kiel zu Gast)

Bericht über unsere männ. A-Jugend 1

Für das nächste Heimspiel der männlichen A-Jugend 1 am Samstag, 10.10.2015, um 17 Uhr im Hölty-Forum gegen den THW Kiel gibt es wieder Karten im Vorverkauf während der Öffnungszeiten bei der Redaktion der Leine-Zeitung, Mittelstr. 5, 31515 Wunstorf, und bei der Volksbank Großenheidorn, Dorfstraße 8, 31515 Wunstorf, zu erwerben.

Weiterlesen …

Niklas Quitzow belohnt Aufholjagd……

Bericht über unsere männ. A-Jugend 1

Am vergangenen Wochenende reiste die A-Jugend zum weit entferntesten Auswärtsgegner nach Rostock; wegen der frühen Anwurfzeit um 12.30 erfolgte die Anreise bereits am Samstag nachmittag…

Der bisher punktlose Gastgeber setzte erstmalig in dieser Saison 2 A-Jugendliche ein, die bereits regelmäßig in der Zweitliga Mannschaft Rostocks zum Einsatz kommen. Anfangs entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel mit wechselnder Führung, erst Mitte der zweiten Halbzeit konnte sich die GIW Mannschaft mit zwei Toren absetzen. Durch vier schnelle Tore der Gastgeber wandelte sich das Blatt und zur Halbzeit stand ein 10:13 Rückstand auf der Anzeigetafel.

Weiterlesen …

Weibliche A-Jugend erfolgreich gegen den TKJ Sarstedt

Bericht über unsere Weibl. A Jugend 1

Ein Sieg musste her, egal wie! Die letzten beiden Begegnungen waren die schlechtesten Leistungen, die die Mannschaft seid ihrem Abstieg in einem Punktspiel gezeigt hatte. Ein Pflichtsieg also! Zwar legte GIW gleich ordentlich los und es gelang ein 0:4 Auftakt nach Maß. Sarstedt war nicht in der Lage, die Aktionen der Meerhandballerinnen effektiv zu stören, dass machten sie selbst. Was für ein Verschuss vor dem Tor der Gastgeberinnen. Zu diesem Zeitpunkt hätte es bereits 0:10 für GIW stehen müssen. Selbst klarste Wurfpositionen führten nicht zum Torerfolg.

Weiterlesen …

Weibliche B-Jugend startet ersatzgeschwächt in die Saison

Bericht über unsere Weibl. B Jugend 1

Am Wochenende hatte die weibliche B-Jugend ihr erstes Sasionspiel, gegen die HSG Exten-Rinteln. Sie kamen schon nur knapp besetzt mit genau 7 Leuten zum Spiel. Dazu waren zwei bereits krankheitsbedingt angeschlagen. Die Mannschaft hat den Anfang total verschlafen. Fehlpässe, Fehler in der Abwehr und im Angriff waren die Folge.

Weiterlesen …

Gelungener Start der mD3 in der Regionsliga ?!

Bericht über unsere männ. D-Jugend 3

Wenn man als 3. Mannschaft der männlichen D-Jugend in der Regionsliga antreten darf, sind eigentlich die Gegner immer haushoch überlegen. Als reine jüngere Jahrgangsmannschaft wird die D 3 noch die Spielweise von älteren Jahrgangsmannschaften kennen lernen.

Weiterlesen …

GIW-Minis im Torrausch

Bericht über unsere Minis

Insgesamt fast 170 Tore haben 4 GIW-Minimannschaften bei ihren beiden Spielfesten am letzten Septemberwochenende geworfen und sind dabei in allen Spielen gegen fremde Mannschaften als Sieger vom Platz gegangen. Lediglich im internen Derby GIW 1 gegen GIW 2 musste sich die GIW 2 mit wenigen Toren gegen die souveräne GIW 1 geschlagen geben. Die Begegnung GIW 4 gegen GIW 5 beim Spieltag der jüngeren Minis wurde aus Zeitgründen nicht ausgetragen – die Kinder wollten rechtzeitig zum Einlaufen beim Bundesliga-Heimspiel wieder in Wunstorf sein.

Weiterlesen …

Unglückliche Niederlage gegen Hamburg

Bericht über unsere männ. A-Jugend 1

Auch im zweiten Heimspiel der Bundesligasaison musste sich das Team der GIW Meerhandball knapp geschlagen geben. Vor wiederrum über 300 Zuschauern unterlag das Team von Tobias Bentlage dem Nachwuchsteam des Bundeligisten HSV Hamburg in der Schlussphase mit 25:27. Dabei gelang ein furioser Start; erstmals mit dem vollen Kader stand es nach zehn Minuten 5:1 für die GIW. Die Abwehr stand sicher und die Würfe, die trotzdem durchkamen, wurde Beute von Torwart Jannik Deseniss. Auch eine Auszeit vom Hamburger Trainer änderte zunächst wenig am Spielgeschehen; erst beim Stand von 7:6 konnten die Hansestädter erstmal den Abstand verringern. Durch drei Treffer in kurzer Zeit konnte jedoch wieder ein kleiner Vorsprung herausgeworfen worden.

Weiterlesen …

B1 gewinnt im Oberliga-Duell gegen den MTV Braunscheig

Bericht über unsere männ. B-Jugend 1

Es war packendes Spiel am 27.09., das die männliche B1 der GIW-Meerhandball zu bieten hatte. Es sah am Anfang noch so aus, als wenn die Jungs nicht ausgeschlafen hätten. Viele Ballverluste und unpräzise Würfe auf das Tor führten zu einem Rückstand der Heimmannschaft. Aber auch die Gäste aus dem Osten Niedersachsens machten vermehrt Fehler, so dass sich die GIW etwas absetzen konnte. So stand es zur Halbzeit 12:9.

Weiterlesen …

Männliche A2 mit leichtem Aufwärtstrend

Bericht über unsere männ. A-Jugend 2

Nach dem es am ersten Spieltag eine herbe Niederlage beim TuS Rotenburg gab, wo die Abwehr nie Zugriff auf Spiel und Gegner fand, gelang am Sonntag gegen den TuS Bothfeld der erste Punkt in der Landesliga.

In der ersten Halbzeit lief das Team um Trainer Konopka permanent einen Rückstand hinterher  (4:6,8:12), ehe man mit einem Schlussspurt den 13:13 Halbzeitstand sichern konnte.

Weiterlesen …

m E1 erfolgreich in die Regionsoberliga gestartet

Bericht über unsere männ. E-Jugend 1

Am Samstag den 19.09.2015 fand der erste Spieltag in Wunstorf statt. Trotz der Kurzfristigkeit derVerlegung in die Hölty Halle 1 nach Wunstorf wurde der Spieltag von dem gastgebenden GIW gut über die Bühne gebracht. Das Eröffnungsspiel der Oberliga wurde von der GIW Meerhandball und der HSG Schaumburg-Nord bestritten. Gegen das Team aus Schaumburg gab es im letzten Jahr zwei knappe Niederlagen.

Weiterlesen …

GIW vs. TSV Burgdorf

Bericht über unsere Weibl. A Jugend 1

Das erste Spiel mit Heimrecht für die GIW und als Absteiger aus der Landesliga gegen die TSV Burgdorf als Nichtaufsteiger in die Landesliga, also gute Vorzeichen für ein spannendes Spiel. Es war das Spiel der Abwehrreihen von Anbeginn, wobei die GIW den großen Vorteil hatte, mit Tasmin Giesecke eine ganz hervorragende Torhüterin zwischen den Pfosten stehen zu haben. Das zeigte sie auch gleich und um es vorweg zu nehmen, sie war beste Spielerin der GIW an diesem Tag. Die Heimmannschaft hatte den besseren Start und legte auf 4:3, 5:3 und 7:4 vor. Zu diesem Zeitpunkt waren schon ca. 25 Minuten gespielt und das erwartete zähe Ringen zum Torerfolg zeigte sich am Torestand.

Weiterlesen …

Gelungener Saisonauftakt der männl. E 2

Bericht über unsere männ. E-Jugend 2

Gespannt waren Spieler, Eltern und Trainer auf den ersten Spieltag der E-Jugend in Steinhude, denn die Mannschaft trainiert erst seit Juli 2015 zusammen und besteht aus 2 unterschiedlichen Jahrgängen. Trotz der dünnen Personaldecke, haben sie die geringen Erwartungen, um Längen übertroffen. Im Spiel gegen Nienburg II haben sie die Vorgaben der Manndeckung und das sichere Passspiel fast perfekt umgesetzt. Durch schnelles Umschalten von Abwehr auf Angriff konnte die GIW frühzeitig in Führung gehen und ließ sich den 11:4 – Sieg nicht mehr nehmen.

Weiterlesen …

Kartenvorverkauf gestartet

Bericht über unsere männ. A-Jugend 1

Kartenvorverkauf A-Jugend Bundesliga gegen HSV Hamburg am 26.09.2015
Für das nächste Heimspiel der männlichen A-Jugend 1 am 26.09.2015 um 17 Uhr im Hölty-Forum gegen den HSV Hamburg gibt es Karten im Vorverkauf während der Öffnungszeiten bei der Redaktion der Leine-Zeitung, Mittelstr. 5, 31515 Wunstorf, und bei der Volksbank Großenheidorn, Dorfstraße 8, 31515 Wunstorf, zu erwerben...

Weiterlesen …

Historischer Sieg in Hildesheim

Bericht über unsere männ. A-Jugend 1

Am zweiten Spieltag der Jugendhandballbundeliga reiste die GIW Meerhandball am letzten Samstag nach Hildesheim. Bereits vor dem Spiel eine Hiobsbotschaft für Trainer Tobias Bentlage, neben Finn Knobloch fiel kurzfristig auch noch Kreisläufer Arne Neitzel (für ihn rückte Niklas Struber aus  der B-Jugend in den Kader) aus, so musste im Innenblock der Abwehr umgestellt werden. Tim Bretz und Maurice Nolte waren nun gegen die starken Hildesheimer Kreisläufer gefordert.

Weiterlesen …

mA 1 startet mit Niederlage in die Bundesliga

Bericht über unsere männ. A-Jugend 1

Drei Monate nach dem geglückten Aufstieg in die A-Jugend Bundeliga stand am vergangenen
Wochenende das erste Punktspiel für die Mannschaft von Tobias Bentlage auf dem Programm. Nach
intensiver Vorbereitung mit vielen Trainingseinheiten ging es im ersten Heimspiel gegen den
„Mitneuling“ HSG Eider / Harde um die ersten Punkte. Die GIW konnte bis auf Finn Knobloch
(Schulterverletzung) in Bestbesetzung antreten, für ihn ergänzte Nicklas Quitzow aus der B-Jugend
den Kader...

Weiterlesen …

Minis beim Handball Camp

Bericht über unsere Minis

9 Minis aus Großenheidorn nahmen am Handball Camp vom 27.8.2015 bis 30.08.2015 in Hannover teil. Unter der Leitung von Ralf und toller Unterstützung des HSC Hannover durften insgesamt 49 Kinder viele neue Aufwärmspiele, Koordination, Spielverhalten ect. erlernen.

Weiterlesen …

Gelungener Saisonauftakt der männlichen D1

Bericht über unsere männ. D-Jugend 1

Am Samstag, den 29.08. lud die SG Misburg zum Saisonauftakt zu einem Hallenturnier ein. Bei 24 gemeldeten Mannschaften sollte es um 10.00 Uhr losgehen. Aufgrund von Absagen musste der Spielplan kurzfristig umgestellt werden. Und so mussten unsere Jungs bereits um 9:30 Uhr zum ersten von insgesamt 8 Spielen zu jeweils 10 Minuten antreten.

Weiterlesen …

Kartenverkauf A-Jugend Bundesliga

Bericht über unsere männ. A-Jugend 1

Am 12.09.2015 geht es für die männliche A-Jugend 1 los. Dann kommt zum Auftakt die HSG Eider-Harde zu uns nach Wunstorf.
Die Spiele werden im Hölty-Forum (zwei Ausnahmen: 24.10.15 in Neustadt, 12.03.16 in Großenheidorn) ausgetragen.
 
Die Preise für eine Einzelkarte und Dauerkarten betragen:
Erwachsene (ab 18 J.)
6,00 Euro Einzelkarte
55,00 Euro Dauerkarte
 
Kinder, Jugendliche (ab 6 J. bis einschl. 17 J.)
3,00 Euro Einzelkarte
25,00 Euro Dauerkarte

Weiterlesen …

Glückliche Minis

Bericht über unsere Minis

Am diesjährigen Rasenturnier in Großenheidorn beteiligten sich die GIW-Minis aus Wunstorf mit zwei Mannschaften – und hatten viel Spaß dabei. Mit insgesamt 11Jungen und Mädchen war die Spielerdecke für zwei Mannschaften zwar ziemlichdünn...

Weiterlesen …

Männliche A-Jugend in der Jugend-Bundesliga

Bericht über unsere männ. A-Jugend 1

Liebe Freunde der GIW:
!!!! Wir sind Bundesliga !!!!
Ein Erfolg, den wir alle immer noch nicht so ganz realisieren.
Wir kneifen uns immer noch und glauben es wohl erst, wenn das 1. Saisonspiel ansteht. Dann nämlich werden die Mannschaften aus Kiel, Hamburg, Berlin oder Magdeburg zu uns nach Wunstorf kommen.

Weiterlesen …