Aktuelles

Auf den Boden der Tatsachen zurückgekommen !

Die mB1 verliert ihr erstes Heimspiel gegen den TUS Empelde am Ende verdient mit 24:27.

Nie konnte man an die Leistung der Vorwoche anknüpfen. Jeder spielte für sich, keiner hat als Mannschaft funktioniert. Konnte man zur Halbzeit noch eine 15:14 Führung behaupten, ließ man den Gegner (der nur mit 7 Spielern angereist war) in der zweiten Halbzeit trotz zwischenzeitiger 23:19 Führung wieder rankommen und kassierte dafür am Ende die Quittung.

„ Sehr schade, durch dieses Spiel ist das erste Saisonspiel nix mehr Wert. Aber bei 33 Fehlwürfen und die nicht vorhandene Einstellung kann man nix anderes erwarten.“, so Trainer Rietenberg.


Wulf; Schuler(9/3), Peters(4), Möller(4), Piellusch(2), Sämmer(1), Langius(1), Castro(1), Limprecht(1), Lübbehüsen(1), Deder

Zurück