Aktuelles

Bericht LZ vom 05.10.2015 zum Spiel GIW vs. HC Empor Rostock

Niklas Quitzow hat der A-Jugend von GIW Meerhandball einen Punkt gerettet. Drei Sekunden vor dem Schlusspfiff traf der Rückraumspieler zum umjubelten 28:28 (13:10)-Ausgleich beim HC Empor Rostock.

Eine Viertelstunde vor Schluss sah es nicht gut aus für die Gäste – mit 16:24 lagen sie zurück. Trainer Tobias Bentlage nahm noch eine Auszeit, forderte seine Spieler auf, die Partie ordentlich zu Ende zu bringen.

Zurück