Aktuelles

Berichte vom Wochenende

mC1 mit Reaktion und Sieg in Springe !

Die mC1 war am frühen Sonntagmorgen um 11.00 Uhr zu Gast bei der HSG Deister Süntel.

Die erste Halbzeit verlief zunächst ausgeglichen, man merkte der mC1 die frühe Anwurfzeit an. In der Abwehr zu langsam und im Angriff zu schüchtern. Im Laufe der ersten Halbzeit wachte die mC1 dann jedoch auf und konnte sich zur Halbzeit auf 14:18 absetzen.

Die zweite Halbzeit verlief dann eher nach dem Geschmack von Trainer Rietenberg. In der Abwehr wurde nun konsequenter gegen die beiden Aktivposten des Gegners eingewirkt, wodurch diese mit zunehmender Zeit keine Effektivität mehr ausstrahlen konnten. Die mC1 setzte sich phasenweise bis auf 7-Tore vom Gegner ab. Am Ende des Spiels bekam jeder nochmal Spielzeit und konnte sich präsentieren. Am Ende stand dann ein souveräner 29:33 Auswärtssieg auf der Anzeigetafel.

„Der Torhüterwechsel auf Max Baum Anfang der zweiten Halbzeit hat uns beflügelt. Danach haben die Jungs in der Abwehr auch einfache Bälle gewonnen und konnten dadurch ihr Tempospiel aufziehen. Wir müssen aber unbedingt weiter an unserer Abwehr arbeiten.“, so Trainer Rietenberg nach dem Auswärtserfolg.

 

Es spielten:

Budde, Baum; Heil(10), Lege(5), Ripken(4), Maibaum(4), A.Müller(3), N.Müller(3), Seinecke(2), Heidemann(2), Battermann, Gleue, Bennigsen 

Zurück