Aktuelles

GIW Meerhandball kann auch Ostsee

Am vergangenen Wochenende haben wir mit unseren weibl. E-Mädels eine Abschlussfahrt zum Beachhandball nach Damp gemacht.  Trotz des durchwachsenen Wetters haben die 15 Kid´s und die 8 Eltern und Betreuer jede Menge Spaß auf und neben den Spielfeldern gehabt.

Übernachtet wurde in Zelten auf einem Campingplatz, das Frühstück und Abendessen fand direkt im Damp-Resort statt. Zwischen den Spielen konnten die Mädels ihre Zeit an Spielstationen, am Strand oder auf dem großen Spielplatz verbringen. Am Samstagabend hatten wir freien Eintritt im Hallenbad und konnten hier auch die große, schnelle Rutsche nutzen bevor es auf den Campingplatz zurück ging.

Aber auch hier hatten die Mädchen keine Langeweile, sie spielten stundenlang vor den Zelten „Werwolf – ein Kartenspiel, dass ich immer noch nicht verstanden habe.

Nach 2 weiteren Spielen am Sonntag fand die Siegerehrung statt – Platz 5 – jedes Kind bekam einen kleinen Pokal und konnte mit dem Maskottchen Leif kuscheln, bevor es schon wieder zur Rückfahrt ging.

Während der Fahrt war es stiller als sonst, das lag wahrscheinlich an der guten Seeluft und den kurzen Nächten. Auf jeden Fall sind wir heil wieder angekommen und werden auch im nächsten Jahr wieder so ein großartiges Teamevent starten, das ohne die Unterstützung der Eltern nicht möglich gewesen wäre.

Zurück