Aktuelles

MB1 Startet erfolgreich in die neue Saison

GIW MB1 : TSV Anderten 25:23 (11:13)

 

Die männliche B Jugend der GIW Meerhandball startet mit einem 25:23 Sieg über den TSV Anderten erfolgreich in die neue Saison.

 

Dabei erwischte der TSV Anderten den besseren Start und ging nach 5 Minuten mit 2:5 in Führung. Die GIW konnte zwar beim 6:6 ausgleichen, verlor aber abermals den Anschluss und lag nach 18 Minuten mit 8:13 zurück. In dieser Phase war der TSV Anderten sowohl im Angriff als auch Abwehr deutlich entschlossener und lag durchaus verdient in Führung.

 

Nachdem die Abwehr von einer 5:1 auf eine defensivere 6:0 Variante umgestellt wurde, bekamen die Meerhandballer mehr Zugriff auf das Spiel und konnten den Rückstand zur Pause auf 11:14 verkürzen.

 

Nach der Pause konnte beim 14:14 schnell der Ausgleich erzielt werden und es entwickelte sich in der zweiten Halbzeit eine enge Partie. Die Abwehr stand jetzt besser und auch im Angriff wurden die Chancen konsequenter verwertet.

 

Gerade Anton gelangen zu diesem Zeitpunkt viele leichte Treffer aus dem Rückraum und er war für die TSV Abwehr nicht zu stoppen. Beim Stand von 21:19 für die GIW änderte der TSV seine Abwehr und nahm Anton mit einer Manndeckung aus dem Spiel.

 

Danach schlichen sich im Angriff wieder einige Fehler ein und der TSV Anderten konnte beim 21:21 erneut ausgleichen.

 

Letztlich setzen sich dann aber doch die jungen Meerhandballer durch, auch weil zwei Unterzahlsituationen schadlos überstanden wurden. 

 

Das Spiel wurde letztlich knapp aber auch durchaus verdient mit 25:23 gewonnen.

 

Zum erfolgreichen Team gehören:

Ole Lustig/TW, Phil Heckmann/TW, Anton Borowski(11), Jan Reinfeld(7), Lars Plähn(5), Felix Neuser(1), Jarno Schwarz(1), Felix Schmidt, Lukas Rust, Louis Schrage, Timo Stahlsmeier, Jakob Grenz, Piet Kettner, Alexander Wenzel, Björn Schrage

 

Am kommende Wochenende müssen die Meerhandballer beim Nachwuchs des Drittligsten Eintracht Hildesheim antreten.

Zurück