Aktuelles

TSV Friesen Hänigsen vs. GIW Meerhandball

Bereits in der ersten Begegnung kassierte die GIW eine sehr deutliche 11:29 Niederlage. In der heutigen Begegnung sollte es für die Gäste besser laufen, entsprechend engagiert sollte der Auftritt der Mannschaft sein. Bis ca. zur 7. Minute war alles ok, die Heimmannschaft erzielte ihr zweites Tor und die Meerhandballerinnen hatten auch ihre Chancen gehabt aber leider nicht genutzt. Beim Stand von 4:0 stellte die GIW allerdings das Spielen komplett ein, es war das bislang mit Abstand schlechteste Spiel der Mannschaft und wird es hoffentlich auch bleiben. Kein Zugriff auf die Angreiferinnen, keine Gegenwehr, freundliches begleiten der ballführenden Werferin an den Kreis. Im Angriff keine zwingenden Aktionen und falls doch eine Angriffsspielerin der GIW frei zum Wurf kam, waren es klägliche Versuche die von der gegnerischen Torfrau mit der Mütze gefangen wurden. Hin und wieder, aber nur ganz kurz, flammte so etwas wie Kreativität auf und führte zum Torerfolg. . Das die Mannschaft ganz anders spielen kann, hatte sie am letzten Spieltag gezeigt und leider unglücklich verloren. Heute war es kollektives Versagen der Mädels auf der ganzen Linie!

Torschützinnen: Peters 3, Leiser Sanchez 1, Lattwesen 1, Stadelhoff 1, Riess 1, Gleue 1

Halbzeitstand: 15:2, Endstand: 33:8

Zurück