Aktuelles

TuS Sportler des Jahres

TuS Sportler und Mannschaft des Jahres

TuS-Sportler und TuS-Mannschaft des Jahres 2017 sind Handballer!
 
Zusätzlich zur jährlichen Sportlerehrung der Stadt Wunstorf und dem Wettbewerb des Wunstorfer Stadtanzeigers wählt auch der TuS Wunstorf, einer der drei Stammvereine der GIW, jedes Jahr aus den eigenen Reihen einen "Sportler des Jahres", eine "Sportlerin des Jahres" und eine "Mannschaft des Jahres". Für 2017 gingen zwei dieser Auszeichnungen an die Handballer: Am 22. Februar wurden im Rahmen der TuS-Delegiertenversammlung Florian Schleth aus der 1. männlichen C-Jugend der GIW als "TuS-Sportler des Jahres" und die Jungs der 1. männlichen D-Jugend der GIW als "TuS-Mannschaft des Jahres" geehrt. Ausschlaggebend für diese Wahl war neben den hervorragenden sportlichen Leistungen der GIW-Jungs deren Begeisterung für und Engagement rund um den Handballsport (viele der erst 12- bis 14-jährigen Jungs sind beispielsweise schon als Jugendschiedsrichter tätig).Herzlichen Glückwunsch!
 
Zum Foto:
Zur "TuS-Mannschaft des Jahres 2017" gehören: Timm Brunkhorst, Moritz Budde, Bennet Gleue, Maris Heidemann, Frederik Heil, Jonathan Höhn, Paul Lege, Norik Maibaum, Max Luca Reinhardt, Julian Ripken (fehlt auf dem Foto), Leon Seinecke. Trainer: Lars Müller und Björn Maibaum.
Vorn im Bild neben dem "TuS-Sportler des Jahres 2017" Florian Schleth die hoch talentierte TuS-Leichtathletin und "TuS-Sportlerin des Jahres 2017" Johanna Paul.           

Zurück