Aktuelles

Vorbericht Heimspiel A-Jugend-Bundesliga

Nun ist es soweit. Das Abenteuer Bundesliga beginnt. Die Mannschaft hat sich intensiv auf die neue Saison vorbereitet. So standen in den letzten drei Wochen insgesamt 21 Einheiten auf dem Programm. Leider konnte aufgrund von Verletzungen und beruflichen Verpflichtungen nicht immer der ganze Kader dabei sein, insgesamt verlief die Vorbereitung jedoch gut. In Spielen gegen die Bundesligisten vom HC Bremen (30:31) und der JSG NSM-Nettelstedt (27:28) konnten wir zeigen, dass wir auf dem Niveau mithalten können. Am Wochenende müssen wir auf Finn Knobloch verzichten, der mit einer Schulterverletzung ausfällt. Wenn es gut läuft, steht er dem Team in den nächsten Wochen wieder zur Verfügung. Aus der B-Jugend rückt Niklas Quitzow nach, der sich die Berücksichtigung in den letzten Wochen durch hohen Einsatz im Training verdient hat. Da nur wenige Informationen zum Gegner vorliegen, konzentrieren wir uns auf die eigene Stärken. Wichtig wird sein, die Stärken des Gegners schnell zu analysieren und Lösungen dagegen zu finden. Dann besteht die Chance, mit einem Sieg in die Saison zu starten.

Zurück